top of page

Zusammenarbeit mit Ewind




EWIA Green Investments erweitert Geschäftsaktivitäten durch Kooperationen im Agrarbereich. Pünktlich zum World Earth Day geht EWIA eine Kooperation mit ewind aus Berlin ein. Diese strategische Partnerschaft im Agrarsektor unterstreicht einmal mehr unseren Impact-Investment-Ansatz.


EWIAinvestments entwickelt, finanziert, realisiert und betreibt Solaranlagen für Gewerbe- und Industrieunternehmen in Afrika.


Durch eine Kombination aus regengespeister Landwirtschaft und wirtschaftlich rentablen Solaranlagen bringt ewind neue Impulse in die Energie- und Nahrungsmittelversorgung, insbesondere in Afrika, wo die Energieversorgung oft noch unzureichend ist und Dürren immer wieder Ernten bedrohen. Agro-Photovoltaik ermöglicht eine hocheffiziente Landnutzung durch die Doppelnutzung des Feldes. Das bedeutet billige Sonnenenergie und Vervielfachung der landwirtschaftlichen Erträge sowie Erhaltung von Böden und Biodiversität.


Beide Unternehmen bringen so ihr Know-how in den Bereichen Landwirtschaft in niederschlagsarmen Gebieten und Finanzierung nachhaltiger Energieerzeugung ein. Daraus ergibt sich eine doppelte Win-Win-Situation. Günstiger Solarstrom für Unternehmen und gleichzeitig werden die landwirtschaftlichen Erträge durch effizientere Wassermanagementmaßnahmen vervielfacht und die Bodenerosion reduziert.

Comentarios


bottom of page